Weitere Projekte in Gambia

Seit der Gründung des Vereins im Jahr 2001 konnten durch Spendengelder für die Kinder, LehrerInnen und die Dorfbevölkerung weitere Projekte in Mandinaba umgesetzt werden.

Moskitonetze

2010 wurden für die Kinder 120 Moskitonetze aus der Spende der „Aktion Restcent“ der Stadtverwaltung Erfurt finanziert. Ebenso wurde mit den Familien ein Aufklärungsworkshop zur Bedeutung der Malaria-Prävention durchgeführt.

 

 

Fußballplatz

Um auch für die älteren Kinder und Jugendlichen aus dem Dorf, die der Vorschule „entwachsen“ sind, eine Möglichkeit zur Freizeit-beschäftigung zu schaffen, wurde im Dorf eine Ausstattung für einen Fußballplatz mit Standardtoren und Netzen an das Jugend- und Sportkomitee der Dorfbevölkerung übergeben und sogleich aufgebaut und genutzt !

Fachkräfteaustausch

Darüberhinaus organisierten wir einen Fachkräfteaustausch von Sozial- und JugendarbeiterInnen zwischen Gambia und Deutschland, der für beide Seiten viele neue Lernmöglichkeiten und Impulse für die eigene Arbeit gab.