PraktikantInnen-Workshop

28./29. November 2009

Wir veranstalten einen 2-tägigen Vorbereitungs- Workshop für zukünftige PraktikantInnen mit vielfältigen Informationen zu Land, Kultur, Leben und Arbeiten in Gambia.
Diana wird schon ab Dezember für 3 Monate die Arbeit vor Ort in Mandinaba unterstützen.

 

Partnerschaft mit Stiftung prolina

5. November 2009

Wir freuen uns über die Unterzeichnung einer Partnerschaftsvereinbarung mit der Stiftung prolina !

„prolina – projects for live and nature“ ist eine gemeinnützige Stiftung die sich schwerpunktmäßig die Unterstützung von Kindern und Familien sowie ökologisch- nachhaltiger Umweltprojekte in Entwicklungsländern zur Aufgabe gemacht hat. Durch die Erträge aus dem Stiftungskapital und einer Solaranlage können Projekte gefördert werden.

Sie können durch Zustiftungen und Spenden – auch projektgebunden – zur Unterstützung unseres Vorschulprojektes beitragen !

Markt der Möglichkeiten

6. und 7.  August 2009 – Teilnahme am „Markt der Möglichkeiten“ in Potsdam.

undjetzt?!-Konferenz

Es fand auch ein Markt der Möglichkeiten statt. Dort beteiligen sich die unterschiedlichsten Organisationen mit Ausrichtung auf entwicklungspolitische Fragestellungen.

Es werden Projekte vorgestellt und Ideen und Informationen ausgetauscht. Der Dindingo- Gambia e.V. war an zwei Tagen mit einem Informationsstand ebenfalls dabei.


Projektbesuch April 2009

Für zwei Wochen besuchten Mitglieder des Vereins die Vorschule in Gambia/ Mandinaba. Es standen u.a. Vertragsverlängerungen für die Lehrer an und ein 2-tätiger Workshop mit den Angestellten wurde durchgeführt.

Außerdem veranstalteten wir zusammen ein Picknick am Strand sowie ein Sport- und Spielfest in der Schule.

Des Weiteren konnten wir das Projekt „Fußballplatz“ beenden, welches aus Geldern der Restcent- Aktion der Stadtverwaltung Erfurt finanziert wurde. Dies umfasste die Anschaffung von standardisierten Fußballtoren mit Netzen sowie eines Volleyballnetzes. Zur Einweihung wurde ein Fußballspiel der einheimischen Fußballmannschaft organisiert.

Projektreise geplant

Im April reisen Vereinsmitglieder nach Gambia. Es werden u.a. Lehrergespräche und Vertragsverlängerungen vorgenommen und die weitere Arbeit im Projekt besprochen.

Durch unsere Praktikantin Lara, die schon seit Oktober 2008 große Unterstützung leistet, sind wir sehr gut über die Arbeit vor Ort informiert. Lara hat für alle interessierten einen  BLOG  eingerichtet, auf welchem wir auf dem laufenden gehalten werden.

Projektreise

Im Februar reist eine Projektunterstützerin nach Gambia und leistet große Unterstützung vor Ort in Mandinaba.

Unser“Zahnputzprojekt“ wird vorangetrieben, ebenso Aufklärungen in Erster Hilfe und Hygiene. Desweiteren steht unser Projekt zur Errichtung eines Fußball- und Spielplatzes im Dorf Mandinaba außerhalb des Vorschulgeländes durch intensive Gespräche mit Dorfältesten und Eltern vor dem Baubeginn. Finanziert wird dieses durch die Spendenübergabe der Stadtverwaltung Erfurt aus der Restcentaktion.

Projektvorstellung

24. November 2008

Projekt- und Vereinsvorstellung und Austausch mit einer Schülervertretung des KLG und TNT Erfurt im Rahmen der Aktion „Moving The World“. Unterstützt wird durch TNT u.a. die Schulspeisung in Gambia durch eine Partnerschaft mit dem „World Food Programme“ (WFP) der UN.

Der dindingo- Gambia e.V. finanziert für die Vorschulkinder in Mandinaba ebenso täglich ein Mittagessen.