Jahr 2015

... wünschen wir !

neuesJahr



Mitgliederversammlung am 28. November 2015

Zur diesjährigen Mitgliederversammlung

laden wir herzlich ein !

Sie findet am 28. November 2015 ab 14 Uhr

im Haus der Nachhaltigkeit und Menschenrechte
in Erfurt statt.

Gerne können auch an unserer Arbeit Interessierte teilnehmen.
hier gehts zur pdf- Einladung_MV_2015


Fotoausstellung Rathausgalerie

Wir laden ein !

Flyer_Fotoausstellung_Rathaus1Flyer_Fotoausstellung_Rathaus2


Am Dienstag, 27. Oktober wird um 16 Uhr in der Rathausgalerie 2. Etage unsere Fotoausstellung eröffnet. Zu sehen sein wird sie dort bis zum 14. Februar 2016.


Workshop "Von trommelnden Afrikanern und ..."

am Dienstag, 29. September 2014

findet von 10 bis 16 Uhr bei Radio F.R.E.I., Lernplatz (4. OG), Gotthardtstr. 21 in Erfurt ein

Workshop “Von trommelnden Afrikanern und samba-tanzenden Latinas“ –  Anstöße für eine transkulturelle und nicht-rassistische Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit

in Kooperation von Lokaler Aktionsplan gegen Rechtsextremismus der Stadt Erfurt/
Partnerschaft für Demokratie und dindingo-Gambia e.V. statt.

Interessierte können sich auch kurzfristig noch anmelden.

weitere Infos und Möglichkeit der Anmeldung erhaltet Ihr mit folgendem link:

Infos und Anmeldung zum Workshop



Projects in Gambia Forum 2015

Projects_in_Gambia

Vom 25. bis 27. September findet in Leipzig das 3. Forum / Netzwerktreffen von
Projects in Gambia statt.

In Workshops und Vorträgen wird die Entwicklungs-zusammenarbeit der Vereine und Organisationen mit Gambia diskutiert, aber auch die aktuelle und künftige Situation der Flüchtlinge in Deutschland ist ein Thema.
Auch wir werden wieder mit dabei sein und freuen uns auf einen interessanten Austausch.


IoG-Ingenieure ohne Grenzen auf Erkundungsreise in Gambia

Am 8. September 2015 wird unsere Vorschule in Mandinaba/Gambia wieder engagierte Menschen aus Deutschland und der Schweiz begrüßen dürfen:

Die IoGs werden zu ihrer Erkundungsreise aufbrechen und bis Anfang Oktober notwendige Informationen sammeln, sich Solarprojekte anschauen, Gespräche mit Behörden führen, etc. Wir wünschen Ihnen einen erfolg- und erlebnisreichen Aufenthalt und natürlich auch ein wenig Geduld mit etwas anderen Strukturen und Vorgehensweisen.

Hier gibt es weitere Infos:
IoG Regionalgruppe Dresden

Des Weiteren wird sich Maria, unsere neue Praktikantin von der Berner FH/Schweiz, auf die Reise begeben und für 5 Monate in der Vorschule unseren Direktor und die Angestellten unterstützen. Es wird sicher eine intensive Zeit mit all den dazugehörigen Höhen und Tiefen. Auch Maria wünschen wir eine gute Zeit!


Schüler-Sponsorenlauf in Nordheim

Vielen Dank an die Schüler und Unterstützer des Sponsorenlaufs der Steinerwaldschule in Nordheim/Wattenheim !

steinerwaldschuleFür jede gelaufene Runde der SchülerInnen spendeten Sponsoren wie Eltern, Freunde, Angehörige oder Nachbarn einen Beitrag. Die Grund-schüler liefen fleißig Runden und so kam ein erstaunlicher Betrag für die Kinder der Vorschule in Mandinaba/ Gambia zusammen.

„Wir konnten jetzt 1700 Euro aus dem Sponsorenlauf nach Afrika überweisen“, erklärte die Rektorin stolz.

…dazu zwei Artikel in der Zeitung morgenweb.de

Artikel 1
Artikel 2


Jahresbericht 2014

…im neuen Design –

hier ist unser Broschüre zur Vereinsarbeit in Gambia und Deutschland und mit Berichten zur politischen und gesundheitlichen Situation in Gambia im Jahr 2014.

und zur Ansicht und Download als *pdf – Jahresbroschuere_2014

 


Fotoausstellung

FlyerAm 25. Juni 2015 findet um 15.30 Uhr die Eröffnung unserer Fotoausstellung im Justizzentrum Erfurt statt.

Wir zeigen neben Fotos unserer Vorschule und Landschaftsaufnahmen auch das vielschichtige Leben in Gambia zu Themen wie –  Kultur, Tradition, Handwerk, Markttreiben und das dörfliche und städtische Leben.

Anregen wollen wir zum Nachdenken und Diskutieren über die Entwicklungs-zusammenarbeit mit Ländern der Einen Welt sowie über Bildung, Armut und  die Auswirkungen und Probleme des globalisierten Handels.

Zur Eröffnung sind ALLE Interessierten eingeladen !

Bis Oktober 2015 kann die Ausstellung besichtigt werden.


"Licht zum Lernen" - ein Projekt mit Ingenieure ohne Grenzen e.V.

Von der Regionalgruppe Dresden der Ingenieure ohne Grenzen e.V.  (IoG) wurde in Zusammenarbeit mit dem dindingo-Gambia e.V. das Projekt „Licht zum Lernen“ in unserer Vorschule gestartet.

Dazu findet am 28. AVortragIOG_Dresdenpril im Ökumenischen Informationszentrum Dresden eine Informationsveranstaltung statt.


IoGlogoWeitere Infomationen zum Projekt sind hier zu finden:
Ingenieure ohne Grenzen e.V.


Projektreise im März 2015

Im März reiste ein Vorstandsmitglied zum alljährlichen Projektbesuch nach Gambia.

In dieser Zeit passierte einiges:

Die Spenden sind mit der Dresden-Banjul-Rallye, oder besser mit Mirko angekommen (zum 3. Mal seit 2013).

Mit ihm kamen u.a. neue Trikots für die Kinder, die bei einem Fußballspiel gegen eine benachbarte nursey school gleich getestet wurden,

die Jury hat die „flowering competition“ prämiert, wodurch sich nun auch das Gelände verschönerte, der neue Spielplatz ist fast fertig und die dinding hall wurde während den Osterferien rennoviert.
Die diesjährige Projektreise beinhaltete auch ein Treffen mit dem mothers club und dem VDC (village development committee).
Wir freuen uns sehr über die Entwicklungen in der Schule!


dindingo-on-tour

bus2
Am 28. Februar ist es wieder soweit –

dindingo-on-tour

startet zum 3. Mal

mit der DBO nach Gambia !


 

Dann werden wieder in 3 Wochen  7000 Kilometer für einen guten Zweck von Dresden nach Banjul/Gambia zurückgelegt.

bus1
Infos zur Tour und das Reisetagebuch gibt es dann bald wieder auf

dindingo-on-tour auf facebook

…noch sind Bus und Fahrer in Vorbereitung